Sie sind hier: Home » Aktuelles

Wir wünschen
ein gesegnetes Osterfest!


Die Landeshauptleute haben gemeinsam mit der Bundesregierung entschieden, den Lockdown im Osten Österreichs (Burgenland, Niederösterreich, Wien) bis 2. 5. 2021 zu verlängern.
Auch für die Schulen gilt: Distance-Learning wird bis dahin verlängert – allerdings mit Ausnahmen (z. B. Abschlussklassen betreffend), die Sie bitte dem Schreiben von Dir. Kurz bzw.  Ihrer Klassenlehrerin entnehmen.

Kreuzfeier

Unsere Reli-Lehrerin berichtet:
In jeder Klasse wurde eine Kreuzfeier gehalten, bei der die Kinder ihre Leiden und Erschwernisse auf Kreuze schrieben und Jesus gegeben haben (am Bild auf seinen Rücken gesteckt). Dann gingen Wasserblumen auf mit einer Trostbotschaftvon Jesus - und als Dank wurden zu einem Lied Bewegungen gemacht (ohne Mitsingen).
 


Frühlingsgrüße aus der 3E-Klasse

Wir wünschen einen schönen

Frühlingsbeginn !

Herzbilder legen



Die (un-)sichtbare Krone

Unsere Reli-Lehrerin berichtet aus der 2.E:
Die Kinder hörten die Geschichte "Die unsichtbare Krone". Jeder trägt diese, weil wir für Jesus wertvoll wie KönigInnen sind. Anschließend bastelten die Kinder selbt eine Krone und diese wurde dann
am Faschingsdienstag aufgesetzt.



Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren
unserer Frau Direktor Gudrun Kurz, MA

sehr herzlich zur Verleihung des Titels

OBERSCHULRÄTIN


Willkommen im 2. Semester!

Wir starten wieder mit Präsenzunterricht bzw. Schichtbetrieb (Infos erhalten Sie jeweils von der Klassenlehrerin). 
Nun gilt in Schulen auch die Testpflicht, den Elternbrief von BM Fassmann haben Sie bereits per schoolfox erhalten. Bitte denken Sie an die Einverständniserklärung!

Wir wünschen erholsame Semesterferien

mit hoffentlich viel Schnee ...


tierisch gute Begleitung

Mit Afra macht das Spazierengehen gleich noch mehr Spaß! Manchmal darf sie auch in die Klasse mitkommen, das freut die Kids der 2. ASO besonders!


Wir wünschen

PROSIT 2021!

Wir wünschen fröhliche, friedliche

und vor allem gesunde Weihnachten

und alles Gute für 2021!

Corona-Info betreffend Jänner 2021

Das Bildungsministerium hat für die Zeit nach den Weihnachtsferien Anweisungen an die Schulen übermittelt, in denen für alle Schulen ab Dienstag Distanz-Learning, für die Sonderschulen hingegen der Präsenzunterricht angeordnet wird. Wir starten daher am 7. Jänner wieder mit dem Normalunterricht! Sollte es mit der Covid-19-Pandemie in Zusammenhang stehende Gründe für das Fernbleiben vom Unterricht geben, so kann die entsprechende Erlaubnis erteilt werden, wenn eine schriftliche Entschuldigung vorliegt. Bitte teilen Sie uns die Entscheidung bis spätestens Mittwoch (23. Dezember) mit!


Weihnachtsstunde

Statt einer heiligen Messe feierten die Relilehrerinnen mit den Kindern heuer in den einzelnen Klassen eine Weihnachtsstunde.

Die Großen bastelten eine Kegelkrippe und hörten das Evangelium, Adventlieder und einen Videogruß von Pfr. Philipp Seher und ließen die Stunde mit Keksen, Bastelei oder Würfelspiel ausklingen.

Die Kinder der 1. E, 2. E und 3. E bastelten Tiere, die in der Geschichte "Immanuel" vorkommen, die die Relilehrerinnen erzählten und klebten diese zu einem wunderschönen Krippenbild. Auch hier gab´s natürlich Kekse.



Wir wünschen allen
einen schönen Advent!

Adventkranzweihe

Heuer fand die Adventkranzweihe in kleinstem Rahmen jeweils in den Klassen statt.
Die Klassenadventkränze, die in jeder Klasse selbst gefertigt wurden, wurden von den Kindern im Reliunterricht gemeinsam mit ihrer Reli-Lehrerin gesegnet.

Sonderschulen bleiben
trotz Lockdown
ab 17. 11. geöffnet!

Sonderschulen stellen ab Dienstag nicht auf Fernunterricht um!
Wir bleiben wie bisher im Präsenzunterricht.

Schüler, die sich coronabedingt nicht in der Lage sehen oder nicht in der Lage sind, am Unterricht teilzunehmen, können aus wichtigen Gründen von diesem befreit werden.

Fitnesstraining im Motorikpark

Aufgrund der COVID-Maßnahmen soll BSP vorwiegend im Freien stattfinden.

Die Umgebung unserer Schule bietet dazu viele Möglichkeiten.



Stefan im PlayMaisGlück

Gewichte vergleichen

in der 1. ASO

Vukanausbruch in der 3. E-Klasse

Da nach Halloween keine rote Lebensmittelfarbe mehr zu bekommen war, brach aus dem Vulkan blaue Lava aus ...  
Mourice erinnerte das sofort ans "Blauland".

Schulampel zeigt ab 3. 11. orange!

Der Schulbetrieb wird im Präsenzbetrieb fortgesetzt, jedoch müssen zusätzliche Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen ergriffen werden:

keine Schulveranstaltungen mehr, wie Exkursionen, Projekttage außerhalb der Schule usw. (Ausflüge in den Park oder die Natur sind weiterhin erlaubt.)

keine externen Personen mehr (Workshops, Lesepaten usw.) Davon ausgenommen sind selbstverständlich Personen, die für die Aufrechterhaltung des Betriebs notwendig sind, wie z. B. Assistenzen für Kinder mit Beeinträchtigungen u. ä.

Die Schulleitung kann das Tragen von MNS anordnen – für einzelne Schulstufen (z. B. nur für „größere Kinder“) oder auch einzelne Klassen. Die Maßnahme kann auch zeitlich flexibel gestaltet und am Standort jederzeit der Situation angepasst werden.

Wenn es die Situation erforderlich macht, kann an Pflichtschulen für einen oder mehrere Tage Distance-Learning angeordnet werden. Achtung: nur dann, wenn es mehrere positive COVID-19-Fälle an einer Schule gibt, die Abklärung durch die Gesundheitsbehörde noch offen ist und der Vollbetrieb an der Schule gefährdet wäre. Zustimmung der Bildungsdirektion und des BMBWF erforderlich! Ein Notbetrieb (Betreuung) muss aufrechterhalten werden.

Sport und Singen findet ausschließlich im Freien statt.


Wir wünschen erholsame Herbstferien!

Am 3. November sehen wir uns wieder!


In der anschließenden Bildergalerie sind einige Schülerarbeiten zu bewundern -
viel Freude beim Durchklicken!


Halloween

Vor den Herbstferien gab es eine Halloweenparty
mit Sensorikstationen und einem 3-Gänge-Gruselmenü,
das gemeinsam zubereitet und vernascht wurde!


Herbstlabyrinth

Mit Herbstfrüchten und buntem Laub wurde dieses Labyrinth in der Aula gelegt und lädt alle ein in Ruhe zur Mitte zu finden.

Wir sind

H2NOE-Wasserschule

Wir achten darauf, dass unsere SchülerInnen ausreichend Wasser trinken. Das bringt viele Vorteile:
  • Aufmerksamere Schülerinnen und Schüler
  • Effektive Gesundheitsförderung
  • Bessere Zahngesundheit
  • Geringeres Übergewichtsrisiko
  • Leichtere Schultaschen
  • Gesundes wird zur Gewohnheit

Jede SchülerIn und jede Lehrkraft in den »H2NOE« – Wasserschulen erhält eine eigene Gratis-Trinkflasche, denn am Schulvormittag wird ausschließlich Leitungswasser getrunken (Ziel: 500 ml).

Zusätzlich werden wir von der Initiative "Tut gut" mit Plakaten, Trinkpässen, Materialien zu einem Wasser - Aktionstag und laufenden Informationen unterstützt.



Wahrnehmungstraining in der 3. E-Klasse




Kroko war wieder da!

Auch heuer besuchte uns die Zahngesundheitserzieherin Anneliese gemeinsam mit Kroko - natürlich unter Einhaltung besonderer Maßnahmen, so wurde z. B. das Zähneputzen diesmal nur mit einer Luftzahnbürste geübt.

Ausweitung der Maskenpflicht 

Laut Verordnung gilt ab 14. 9. in Schulen

außerhalb des Klassenzimmers Maskenpflicht!

 


1. Ausflug

Bei herrlichem Wetter war die 3.E-Klasse heuer schon auf Ausflug, da Frau Dr. Fedihla zu einer Eselwanderung einlud. Die Kinder waren begeistert die Grautiere durch den Laaer Dschungel begleiten zu dürfen, sie dabei auch gut beobachten und streicheln zu können und viel über sie zu erfahren.
 
Vielen Dank an Fr. Dr. Fedihla!



Wir sind

singende, klingende Schule


Wir freuen uns sehr darüber, dieses vokale Gütesiegel für gemeinsames Singen und Musizieren verliehen bekommen zu haben!


Taferlklassler 2020

Herzlich willkommen in unserer Schulgemeinschaft,

lieber Paul!

Schön, dass du da bist!


Unser Jahresmotto

für das Schuljahr 2020/21

lautet "einzigartig"


Maßnahmen abhängig von Ampelfarbe der
"Coronaampel":


Grün = weitgehend Normalbetrieb

ab Gelb = Maskenpflicht außerhalb von Klassenräumen, aber nicht im Unterricht – außer beim Singen / Sport nur im Freien, auf Kontaktsportarten muss verzichtet werden

ab Orange = ab der 9. Schulstufe im „flexiblen“ Heimunterricht /
für alle Jüngeren keine Schulveranstaltungen und Singen nur noch im Freien

Rot = Heimunterricht / Notbetrieb möglich

 

Die Corona-Ampel ist online: https://corona-ampel.gv.at/
Jeden Freitag wird bekanntgegeben, in welchen Bezirken und Regionen die Ampelfarbe wechselt. 

Willkommen im neuen Schuljahr!

Am 7. September trafen wir uns in der Aula zu einem Eröffnungswortgottesdienst unter dem Motto "Jesus lädt uns ein".


Wir wünschen ein schönes und gesundes Schuljahr!