Sie sind hier: Home » Aktuelles

gemeinsames EH-Projekt mit Mittelschule

Die 1E-Klasse zauberte gemeinsam mit SchülerInnnen der 2. Klasse Sport-MS ein leckeres Menü. Fleißig wurde gewerkt und gemeinsam verkostet: Lauchcremesuppe, Ofenkartoffel mit Schnittlauchsoße und Waffeln mit Eis
 


"CyberKids"

Im Zuge der digitalen Grundbildung ist es uns auch ein besonderes Anliegen auf die Gefahren und Risiken des Internets hinzuweisen. In diesem Rahmen hielt BI Reinhard Rezniczek das Präventionsprojekt "Cyberkids" an unserer Schule in zwei Gruppen ab, das den Kids anschaulich und abwechlungsreich den verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien vermittelte.

"Stoaroas"

Vielleicht hast du in Laa und Umgebung auch schon einen schön bemalten Stein gefunden und dich gefreut. Diese tolle Aktion haben wir vor Weihnachten aufgegriffen.

Das Bilderbuch "Das rote Paket", in dem es um die Freude des Schenkens geht, war eine wunderbare Einstimmung für dieses Projekt. Anschließend wurden fleißig Steine bemalt, die dann entlang von Gehwegen ausgelegt wurden. Vielleicht hast du ja auch schon so einen bunten Stein gefunden und findest auch Freude am Weiterschenken ...


vorweihnachtliche Feier

Am letzten Schultag vor Weihnachten kamen wir alle zusammen, um den Vormittag, gemeinsam zu gestalten. Auch Eltern und Großeltern waren eingeladen.
Begonnen wurde mit einer gemeinsamen Messfeier mit Pfarrer Philipp, die die Kinder toll mitgestalteten.
Anschließend konnten in den Klassen verschiedene Stationen besucht werden (KIM-Spiele, Musizieren, Basteln, Rätseln, ...) -einen gemütlichen Ausklang fand der Tag im Weihnachtscafé bei bester Bewirtung und köstlichen Leckereien.

Wir wünschen allen gesegnete Weihnachten und alles Liebe für 2020!


Laa-TV zu Gast

Auch heuer war wieder Laa-TV bei uns zu Gast, damit wir musikalische Weihnachtsgrüße senden können.

(Bitte auf das Bild klicken!)


gemeinsames Projekt mit VS

Die 4b der VS Laa war zu Besuch. Gemeinsam mit der 2., 3. und 4.E-Klasse durchwanderten die Kinder verschiedene Stationen, wie z. B. ein Weihnachtsmemory, ein Geräusch-Kim mit verschiedenen Weihnachtsglöckchen, eine Werkstation, bei der Weihnachtsengerl gebastelt wurden und eine Musikstation, bei der gemeinsam Weihnachtslieder gesungen wurden. Natürlich gab es auch eine Labestation mit Getränken und Weihnachtsbäckerei.

Liebe 4b, schön, dass ihr unsere Gäste gewesen seid!



Adventmeditationen

Jeden Mittwoch im Advent versammeln sich alle Klassen in der Aula rund um die Reisigspirale.
Thema sind dabei Engelsbegegnungen: Maria und der Engel, Josef und der Engel, die Hirten und der Engel. Aus den Geschichten nehmen wir uns jeweils einen Wochenvorsatz mit, an den uns ein Sternbild erinnert.

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus!

Alle Jahre wieder kommt ...
bei uns der Nikolaus und bereitet uns mit seinem Besuch eine Riesenfreude.

Heuer erfüllt Roland Stiller dieses Herzensamt bereits zum 40. Mal. Daher wurde er auch von uns beschenkt und erhielt von unserer Frau Bildungsmanagerin Brigitte Ribisch, MA Dank und Anerkennung.

Herzlichen Dank, lieber Nikolaus und bitte besuch uns nächstes JAhr wieder!



Hurra gewonnen!

Die Schüler der 2. ASO besuchten die Theateraufführung "Hot Jobs" des AMS Mistelbach. Beim anschließenden Quiz gewann Fabian eine Puma-Tasche. Wir gratulieren!


Eislaufen in Mistelbach

Die 2. ASO unternahm einen Ausflug in unsere Bezirkshauptstadt. Am Stadtplatz genossen die Burschen das herrliche Wetter auf dem Eislaufplatz.

Adventkranzfeier

Gemeinsam mit der Sportmittelschule fanden wir uns zur Adventkranzfeier zusammen.
Unsere Frau Religionslehrerin bereitete die Feier unter dem Motto "Umkehr und Neubeginn" vor, die Kinder der ASO und der SMS probten eifrig die Musikstücke dazu und bereiteten die Fürbitten vor. Pfarrer Lukas segnete die vielen Adventkränze nach einer Adventmedidation zu einer Spirale aus Reisig, die den Weg zur Mitte darstellte und Steinen, die uns im Weg liegen, die wir aber wegräumen können. Auf diesem Weg wurden auch die Kerzn entzündet.


Riesenadventkranz

Einen Riesenadventkranz hat heuer die 2. E-Klasse gemeinsam mit Opa Kurt gebunden. Er ziert nun die Klasse von der Decke hängend.

Erasmusprojekt

Auch heuer wieder fand das gemeinsame Krapferlbacken mit ErasmusschülerInnen der HAK Laa statt.



In der Therme

Erster Thermenbesuch für Amelie und Tobias!


Bald ist Advent!

Gemeinsam mit Opa Kurt werden schon fleißig die Lieder für die Adventkranzweihe und Weihnachtslieder auf der Veeh-Harfe geübt.


Martini

Die Kinder der 2E spielten die Geschichte des Hl. Martin nach.

Leonie,

aus der NMS Poysdorf, absolviert ein kurzes PRaktikum bei uns. Florian rechnet gerne mit ihr.

Handpan

Die 2. und 3. E-Klasse hatten die Möglichkeit den sphärischen Klängen einer Handpan zu lauschen und diese auch selbst auszuprobieren.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Dr. Fedhila für diese wunderbare Möglichkeit!

Allerheiligen

Die Kinder der 1E durften Heiligenlegenden nachspielen und Brot und Medizin verteilen wie die Hl. Elisabeth und der Hl. Blasius

Lieber AliAgha!

Viel Freude in deiner neuen Schule und viele neue Freunde wünschen wir dir!
Dein sonniges Lächeln wird uns fehlen! Wir denken ganz oft an dich!

AnTONNIa

Im Mittelpunkt dieses Umwelttheaters stand die richtige Trennung von Abfall. Die Inhalte kreisten dabei um AnTONNIa, eine sprechende und singende Restmülltonne, die von einer Schauspielerin wunderbar verkörpert wurde. Sie erzählte über ihr anstrengendes und mühsames Alltagsleben, das durch die Menschen und deren falsche Trennung von Abfällen (z.B. Bio, Metall etc.) geprägt ist. Die Kinder erarbeiteten in Folge dessen gemeinsam mit der Restmülltonne den richtigen Weg der Abfalltrennung.

Allerheiligen

In der 2.E und 3.E wurde im RU ein Bild zu einer Baumgeschichte gelegt:
Ein Nussbaum spürte, er wird sterben - die Tiere bedankten sich bei ihm. Sie suchten einen neuen Platz - wissend aus den Nüssen wachsen neue Bäumchen. Alle finden ein neues Bäumchen und einmal im Jahr treffen sie sich und erinnern sich. Wie die Menschen zu Allerheiligen zünden sie ein Licht an und denken an den/an die Verstorbenen.


Danke für die Einladung

Alle vier E-Klassen unserer Schule waren im Kindergarten Wehrgartenstraße eingeladen.

Zunächst durften sich die Kinder noch im Garten austoben und dann bot "Shows for Kids" ein Kasperletheater-Musical. Alle hatten viel Spaß!


Willkommen, liebe Lesepaten!

Wir freuen uns an unserer Schule unsere Lesepaten begrüßen zu dürfen: Annika, Judith und Opa Kurt. Sie werden nun regelmäßig zum Vorlesen und zur Förderung der Lesekompetenz in unsere Klassen kommen. Herzlichen Dank für diese Freiwilligenarbeit!

"Wenn Kinder und Erwachsene gemeinsam in die Abenteuerwelten der Bücher eintauchen, wird Lesen zum Erlebnis!", freut sich Gerald Schöpfer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes und möchte mit dieser Leseinitiative in die Zukunft unserer Kinder investieren.

 


gesunde Jause

Die 1. E-Klasse bereitete eine gesunde Jause zu und richtete die Köstlichkeiten sehr einladend in der Aula an. Alle SchülerInnen konnten sich bedienen und es schmeckte prima!

An dieser Stelle auch ein besonderer Dank an den Elternverein für die Übernahme der Kosten.


Die 1E legt ein Bild zum Schöpfungslied

Ausflug in den Wildpark Ernstbrunn

Bei herrlichem Herbstwetter unternahm die 4E-Klasse ihren Herbstausflug in den Wildpark Ernstbrunn. Die Kinder beobachteten Wölfe und hatten Futter für andere Tiere mit. Dass sich einige Wildtiere sogar streicheln ließen, war ein besonderes Erlebnis!


Überblick über Weltreligionen

Die 1. ASO erarbeitete die Weltreligionen im Stationenbetrieb.


Klimabündnis-Straßenmalprojekt "Schön GEHmalt"

Im Rahmen der europ. Mobilitätswoche bemalten alle Klassen gemeinsam ein Stück der Grillparzerstraße neben unserer Schule. Da die Straße an diesem Vormittag von der Gemeinde dankenswerterweise abgesperrt wurde, konnten wir uns dem Malen gefahrenfrei widmen und gestalteten dabei einen Hüpfparcours, den wir anschließend auch ausprobierten. Durch die Absperrung, die Malaktion und die bunten Bilder auf dem Asphalt generierten wir Aufmerksamkeit dafür, dass die Straße ein Raum für alle ist und besonders auf Kinder Acht gegeben werden soll!

Ein Video von unserem Parcours sehen Sie, wenn Sie auf das Bild klicken.


Radausflug der 2. ASO

Bei wunderschönem Herbstwetter radelte die 2. ASO auf den Radwegen rund um Laa.

PeacePoleProjekt

Zum Weltfriedenstag nahm die 1. ASO am PeacePoleProjekt des JaneGoodall-Institutes teil. Die Schüler gestalteten dazu sogenannte Firedensbalken" mit Friedensbotschaften in verschiedenen Sprachen. Dass da gleich die Trägersäulen der Aula als Friedensbalken dienten, ist ein zusätzliches Symbol - so wird unsere Schulgemeinschaft von den Friedensbalken getragen.


Kroko war wieder da!

Unsere Zahngesundheitserzieherin Anneliese und Kroko besuchten uns auch heuer wieder gleich zu Schulbeginn. Das richtige Zähneputzen stand im Vordergrund wie auch der Aufbau des Gebisses und die Aufgaben der einzelnen Zähne.

 


süßer Schulbeginn

Mmh, diese köstliche Torte ließen sich die 2E und die 3E gemeinsam zum Schulbeginn schmecken - ein süßer Start! 


Unser Jahresmotto 2019/20

lautet

alles.außer.gewöhnlich


Unsere Taferlklassler

Herzlich Willkommen Peter und Matthias!

Willkommen im Schuljahr 2019/20!

In der Stadtpfarrkirche haben wir das neue Schuljahr mit einem
Wortgottesdienst begonnen. Dobei überlegten wir uns, wie es ist, mit einem offenen oder einem geschlossenen Herzen durch dieses Schuljahr zu gehen.